// Qualitätskontrollen auf allen Ebenen

Strenge Überwachungen nach der deutschen Arzneimittel- und Wirkstoffherstellungsverordnung

Wir haben ein breit aufgestelltes und erfahrenes Team von Spezialisten, das für die Analyse von allen chemischen und mikrobiologischen Stoffen in unseren Endprodukten, Zwischenprodukten, Rohwaren, Hilfsstoffen und Packmitteln verantwortlich ist.

 

Ein großer Vorteil von AMINO sind die kurzen Wege aller Prozesse: Inprozesskontrollen können von unseren Fachleuten jederzeit vor Ort durchgeführt, Proben entnommen und im firmeneigenen Labor ausgewertet werden. So vermeiden wir lange Standzeiten in der Produktion und können noch produktiver für unsere Kunden sein. Im Rahmen von Lagerstabilitätsprüfungen stellen wir die Haltbarkeit unserer Produke auch unter besonderen klimatischen Bedingungen sicher. Die Freigabe der Endprodukte erfolgt ausschließlich durch sachkundige Personen mit Berufserfahrung nach den Bestimmungen der Arzneimittel- und Wirkstoffherstellungsverordnung.

Erfahren Sie mehr über die Qualitätssicherung

// Ihre Ansprechpartner

// Ihr Team für Regulatory Affairs

Von der Zulassung von Medikamenten  bis zur richtigen Aufbereitung von Informationen – unser erfahrenes Team unterstützt Sie im Bereich Regulatory Affairs. National und international.

 

+49 5355 9100 19
regulatory-affairs(at)amino.de

Hoch
Runter